Berufsorientierung

Ausbildung? Weiterführende Schule? Ich weiß es noch nicht...

Finde heraus, was zu dir passt, ich unterstütze dich dabei!

Mein Angebot an euch:

  • Beratungstermine zweimal im Monat in der Schule (gerne auch mit Eltern)
  • terminierte Beratungsgespräche in der Agentur für Arbeit Lippstadt

Terminvereinbarung:

  • Per Telefon, E-Mail oder über eure LehrerInnen.

Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Lippstadt

Maron, Svenja
E-Mail 1: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail 2: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0800 4 5555 00

Ein besonderes Highlight konnten wir unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Berufsvorbereitung bieten: Der M + E Truck der Metall- und Elektroindustrie war am 02. und 03. März an der Sekundarschule zu Gast.

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse und einige Schüler der 10. Klasse konnten sich dort über verschiedene Berufe der Metall- und Elektroindustrie informieren und teilweise praktische Erfahrungen sammeln. Der Verband der Metall- und Elektroindustrie betreibt 10 Trucks dieser Art mit einem Stückpreis von 1,2 Millionen Euro, die in der gesamten Bundesrepublik unterwegs sind.

Unter diesem Motto stand der Berufsorientierungstag für den Jahrgang 10 am Mittwoch, 19.01.2022. Zu Besuch waren die avitea GmbH, die Bäckerei Lange, die Blömeke GmbH, die Blomenröhr Fahrzeugbau GmbH, das Haus Maria und die HeidelbergCement AG, um ihre Firma und ihr Lehrstellenangebote vorzustellen.

Am Freitag, den 26.11.2021, fand die Bürener Ausbildungsmesse Corona bedingt erneut digital statt. An der SKG wurde kurzerhand der Bioraum mithilfe von iPad, Beamer und Mikrofon in eine digitale Ausbildungsmesse verwandelt.

Bereits zum dritten Mal besuchte der Bauindustrieverband unter dem Motto „Bau-Dein-Ding“ die Sekundarschule Geseke. Wurde bei den ersten beiden Veranstaltungen der BauBus eingesetzt, fand die diesjährige Veranstaltung aufgrund von Corona im Kunstsaal statt.